Mirabellen Konfitüre

    Mirabellen Konfitüre

    1Speichern
    12Stunden30Minuten


    Von 11 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich habe diese Konfitüre aus Mirabellen aus dem Garten meiner Schwiegereltern gemacht. Sie ist nicht nur gut als Brotaufstrich sondern auch wunderbar zu Quark als Nachtisch.

    Zutaten
    Ergibt: 4 -5 Gläser

    • 1 kg reife Mirabellen, entsteint und halbiert
    • 800 g Gelierzucker (1:1)
    • Saft einer Zitrone

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Ruhezeit: 12Stunden Abkühlen lassen  ›  Fertig in:12Stunden30Minuten 

    1. Mirabellen, Zucker und Zitronensaft in einen großen Topf geben. Auf niedriger Hitze 20 Minuten kochen, dabei immer mal wieder umrühren. Schaum von der Oberfläche abschöpfen.
    2. Konfitüre in sterilisierte Gläser füllen und fest zuschrauben. Auf den Kopf stellen und abkühlen lassen. Nach dem Abkühlen umdrehen und an einem dunklen Ort lagern.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    backfee
    Besprochen von:
    1

    Ich habe einmal Marmelade aus Mirabellen mit und einmal ohne Zitronensaft eingemacht, mit Zitronensaft schmeckte irgendwie besser - 11 Aug 2012

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen