Reis mit Schweinefleisch und Zucchini

    (1)
    40 Min.

    Eine leckere Reispfanne mit Schweinefleisch, Zucchini und Parmesan. Die Hühnerbrühe sorgt dafür, dass das Gericht nicht trocken ist ohne die Zugabe von zuviel Fett.

    Eli

    Berlin, Deutschland
    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 3 

    • 200 g Langkornreis
    • 500 ml + 200 ml Hühnerbrühe
    • 1 EL Olivenöl
    • 1 Schweinekotelett, in kleine Würfel geschnitten
    • 2 Zucchini, gewürfelt
    • 3 Frühlingszwiebeln, gehackt
    • 2 Zweige frischer Rosmarin, gehackt
    • 50 g geriebener Parmesan
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Reis mit 500 ml Hühnerbrühe in einen kleinen Topf geben und abgedeckt bei niedriger Temperatur 20 Minuten köcheln, bis er weich ist.
    2. In der Zwischenzeit Olivenöl in einer großen, tiefen Pfanne erhitzen und Schweinefleisch darin braten, bis es von allen Seiten braun ist. Zucchini dazugeben und mitbraten. Mit 200 ml Hühnerbrühe ablöschen und ca. 5 Minuten köcheln, bis die Zucchini weich sind.
    3. Reis abgießen und zum Gemüse und Fleisch in die Pfanne geben. Frühlingszwiebeln, Rosmarin und Parmesan untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Zucchini im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini selbst anbauen.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch

    In der Allrecipes Kochschule erfahren Sie alles Wichtige über die Garzeit und Kerntemperatur von Fleisch.

    Reis kochen

    In der Allrecipes Kochschule steht alles über Reis kochen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen