Hähnchenfrikadellen mit Kartoffeln und Banane

    (2)

    Banane und Kartoffeln machen diese leckeren Buletten mit Hähnchenhackfleisch richtig schön saftig. Meine Kinder finden sie total lecker.


    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 200 g Kartoffeln, geschält und gewürfelt
    • 250 g Hähnchenbrustfilets, durch den Fleischwolf gedreht
    • 1 Zwiebel, gehackt
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 Banane, zerdrückt
    • 1 Ei
    • 2 EL Mehl
    • 2 EL Olivenöl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Kartoffeln in einem Topf mit Salzwasser ca. 10 Minuten weich kochen (oder 3 Minuten in der Mikrowelle garen).
    2. Kartoffeln mit einer Gabel zerdrücken und zum Hähnchenfleisch in eine Schüssel geben. Zwiebel, Salz, Pfeffer und Banane hinzufügen. Ei hineinschlagen und alles gut vermengen.
    3. Mischung in 8 Portionen teilen und jeweils eine Frikadelle formen. In Mehl wenden.
    4. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Frikadellen auf jeder Seite 6-8 Minuten braten, bis sie goldbraun sind.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen