Pilz Tarte

    Eine köstliche vegetarische Pilztarte mit Champignons und kräftigem Fontinakäse und Ziegenkäse. Wer mag, kann auch Mini-Tartes in einer Muffinform backen.


    Einfach mal ausprobieren!

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 2 EL eiskaltes Wasser
    • 1/2 EL Zitronensaft
    • 1 Ei
    • 250 g Mehl
    • 125 g kalte Butter oder Margarine
    • 1/4 TL Salz
    • Öl
    • 1 Zwiebel, in Scheiben geschnitten
    • 100 g Champignons, in Scheiben geschnitten
    • 100 g weicher Ziegenkäse
    • 1/4 TL Kümmel
    • 150 g Fontina Käse, in dünne Scheiben geschnitten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Backofen auf 180 C vorheizen.
    2. Wasser, Zitronensaft und Ei in einer Schüssel verrühren.
    3. Mehl in eine zweite Schüssel geben und kalte Butter stückchenweise hinzufügen. Salzen und mit der Eiermischung zu einem glatten Teig verarbeiten.
    4. Teig zu einer Kugel formen und je nach Backform rechteckig oder kreisförmig ausrollen. (Damit der Teig nicht am Nudelholz kleben bleibt, kann man ihn mit Frischhaltefolie abdecken). Backform vorsichtig mit dem Teig auslegen.
    5. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel und Pilze darin anschwitzen. Zwiebel und Pilze auf dem Tartboden verteilen und Ziegenkäse und Kümmel darüber streuen. Käsescheiben darauf legen.
    6. Im vorgeheizten Backofen 35 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 8 Rezeptsammlungen ansehen