Brathähnchen mit Reisfüllung

    (2)

    Ein köstliches Brathähnchen, bei dem die Beilage direkt im Hähnchen gegart wird. Die Füllung besteht aus Reis, Kürbis- und Sonnenblumenkernen.


    Von 8 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 200 g Reis
    • 1 ganzes kleines Hähnchen (ca. 1 kg)
    • 5 Knoblauchzehen, längs in 2-3 Scheiben geschnitten
    • 2 EL Butter
    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 1/2 Tasse Kürbiskerne
    • 1/2 Tasse Sonnenblumenkerne
    • Salz
    • Pfeffer
    • 2 EL Mayonnaise

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Reis in einen Topf mit Salzwasser geben und ca. 10 Minuten weich kochen.
    2. Backofen auf 200 C vorheizen.
    3. Hähnchen abspülen und mit Küchenkrepp trocken tupfen. Mehrere kleine Einschnitte ins Hähnchenfleisch machen und Knoblauch hineinstecken.
    4. Butter in einer kleinen Pfanne zerlassen und Zwiebel darin glasig anschwitzen. Mit Reis, Kürbis- und Sonnenblumenkernen vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Hähnchen mit Reismischung füllen und die Körperhöhle mit Zahnstochern verschließen.
    5. Hähnchen mit Salz und Pfeffer einreiben und Mayonnaise darüberstreichen. In einen Bräter setzen und im vorgeheizten Backofen 45-50 Minuten garen, bis die Haut knusprig und das Hähnchen durch ist.

    Kürbiskerne trocknen und rösten

    Wie man Kürbiskerne trocknet und röstet, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Reis kochen

    In der Allrecipes Kochschule steht alles über Reis kochen.

    Richtige Zubereitung von Brathähnchen und Geflügel tranchieren:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie ausführliche Artikel mit Bildern, wie man Brathähnchen richtig zubereitet und Geflügel fachgerecht tranchiert.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen