Auberginen-Curry mit Minze

    Auberginen-Curry mit Minze

    Rezeptbild: Auberginen-Curry mit Minze
    1

    Auberginen-Curry mit Minze

    (1)
    20Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein leckeres vegetarisches Hauptgericht mit Auberginen, Paprika und Minze in einer pikanten Currysauce mit Kokosmilch.

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 2 EL Pflanzenöl
    • 2 Auberginen, gewürfelt
    • 1 Bund Frühlingszwiebeln, fein gehackt
    • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 1 Bund frische Minze, fein gehackt
    • 2 rote Paprika, in Streifen geschnitten
    • 250 ml Kokosmilch
    • 1/4 TL Currypulver
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Öl in einem Wok oder einer großen Pfanne auf höchster Stufe erhitzen und Auberginen 2-3 Minuten scharf anbraten. Aus dem Wok nehmen und auf Küchenkrepp entfetten.
    2. In der gleichen Pfanne Frühlingszwiebeln und Knoblauch anbraten. Paprika hinzufügen und 3 Minuten mitbraten. Mit Kokosmilch ablöschen, Currypulver hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    3. Auberginen zurück in die Pfanne geben, aufkochen und ca. 3 Minuten unter ständigem Rühren köcheln.
    4. Mit frischer Minze bestreuen und servieren.

    Auberginen zubereiten

    So werden Auberginen zubereitet, damit sie nicht bitter schmecken.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen