Dorade mit Sesamkruste und Nori

    Die Dorade oder Goldbrasse ist ein besonders leckerer Speisefisch aus dem Mittelmeer. Ich habe ihn mit einer japanischen Note versehen und mit einer knusprigen Sesam-Nori Kruste zubereitet.


    Einfach mal ausprobieren!

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 Scheiben Nori
    • 1 Prise Salz
    • 1 Prise Zucker
    • 3 EL Sesamsamen
    • Wasabipulver nach Geschmack (optional)
    • 2 EL Sesamöl
    • 4 Doradenfilets (je 100-120g)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 6Minuten  ›  Fertig in:11Minuten 

    1. Nori mit einer sauberen Küchenschere in feine Streifen schneiden und zusammen mit Salz, Zucker, Sesamsamen und Wasabi in einer Schüssel vermischen.
    2. Fischfielts in der Norimischung wenden. Sesamöl in einer Pfanne erhitzen und die Doraden bei mittlerer Hitze auf jeder Seite 2-3 Minuten braten.

    Dazu passt:

    Reis

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 10 Rezeptsammlungen ansehen