Fettucine mit Portobello-Pilzen

    Fettucine mit Portobello-Pilzen

    (0)
    Rezept speichern
    20Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Portobello Pilze sind Riesenchampignons. Sie sind sehr aromatisch und schmecken einfach wunderbar in diesem vegetarischen Nudelgericht mit Spinat und Parmesan.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 250 g Fettucine
    • 2 EL Olivenöl
    • 1/2 Zwiebel, fein gehackt
    • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
    • 200 g Portobello-Pilze (braune Riesenchampignons), in dünne Scheiben geschnitten
    • 3 EL Gemüsebrühe
    • 50 g Butter
    • 150 g frischer Spinat, fein gehackt
    • Rosmarin
    • Salz
    • Pfeffer
    • 3 EL geriebener Parmesan

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Fettucine in einem großen Topf mit Salzwasser nach Packungsanweisung al dente kochen.
    2. In der Zwischenzeit Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Zwiebel und Knoblauch glasig anbraten. Pilze hinzufügen und einige Minuten anschwitzen. Gemüsebrühe hineingießen und auf höchster Stufe leicht reduzieren. Butter hinzufügen und unter Rühren einige Minuten köcheln. Spinat und Rosmarin dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    3. Fettucine abgießen und zur Pilzsoße in die Pfanne geben, gut vermengen und 2-3 Minuten mitkochen. Mit Parmesan bestreuen, gut umrühren und servieren.

    Portobello Pilze

    Portobello Pilz sind braune Riesenchampignons.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen