Kastenkuchen mit Joghurt

    Kastenkuchen mit Joghurt

    Rezeptbild: Kastenkuchen mit Joghurt
    1

    Kastenkuchen mit Joghurt

    (0)
    1Stunde


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: An den Teig für diesen Rührkuchen kommt Naturjoghurt, das macht ihn richtig schön saftig und lecker.

    Zutaten
    Ergibt: 1 Kastenkuchen

    • 5 Eier
    • 1 Prise Salz
    • 150 g weiche Butter
    • 200 g Zucker
    • 250 ml Naturjoghurt
    • 2 TL abgeriebene Schale von einer ungespritzten Zitrone
    • 1 TL Vanille-Extrakt
    • 2 TL Backpulver
    • 250 g Mehl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Backofen auf 180 C vorheizen.
    2. Eier trennen. Eiweiß mit Salz in eine Schüssel geben und steif schlagen.
    3. Butter und Zucker in einer zweiten Schüssel cremig aufschlagen. Ein Eigelb nach dem anderen hinzufügen und gut verrühren. Jogurt, Zitronenschale, Vanille-Extrakt und Backpulver hinzufügen und vermischen.
    4. Nach und nach Mehl hinzufügen und mit einem Teigschaber verrühren. Eiweiß vorsichtig unterheben und den Teig in eine eingefettete Kastenform geben.
    5. Im vorgeheizten Backofen 50 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und einige Minuten in der Form abkühlen lassen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter ganz abkühlen lassen.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen