Mirabellen Clafouti

    (1)
    15 Min.

    Dieser Clafouti stammt aus dem französischen Limousin und wird normalerweise mit Kirschen zubereitet, aber mit Mirabellen und anderem Obst ist er auch ganz hevorragend.


    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 40 g Butter
    • 100 g Zucker
    • 500 g entsteinte Mirabellen, halbiert
    • 2 Eier
    • 2 Eigelb
    • 200 ml Sahne
    • Milch
    • 4 EL Mehl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Ofen auf 200 C vorheizen. Eine Auflaufform mit Butter einfetten und mit Zucker bestäuben.
    2. Den Rest der Butter in eine kleine Pfanne mit 3 EL Zucker geben. Die Mirabellen dazugeben und von beiden Seiten 2 Minuten andünsten.
    3. Die Eier und Eigelb in eine Schüssel geben und mit dem restlichen Zucker schaumig schlagen. Die Sahne und das Mehl löffelweise untermischen. Nur soviel Milch dazugeben, dass ein leicht dicklicher Teig entsteht. Wenn der Teig klumpig ist, durch ein Sieb gießen.
    4. Die Mirabellen mit der Schnittfläche nach unten in der Auflaufform verteilen. Den Teig darüber gießen und im vorgeheizten Ofen 35 Minuten goidbraun backen. Lauwarm in der Auflaufform servieren.

    Tipp:

    2 EL Mirabellen- oder Pflaumenschnaps an den Teig geben und/oder die Hälfte des Mehls durch Mandelmehl ersetzen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    sanne
    Besprochen von:
    0

    Mirabellen sind ja nicht sehr süß, da musste noch ein bisschen mehr Zucker dran  -  01 Sep 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen