Asiatischer Nudelsalat

    Diesen Salat mit Shiitake und Sprossen isst man am besten lauwarm. Er ist einfach zu machen und ideal, wenn man eine gesunde kleine Mahlzeit will.

    Paploo

    Oberösterreich, Österreich
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 200 g dünne Reisnudeln
    • 20 ml Reisessig
    • 30 ml Sojasauce
    • 30 ml Mangosauce
    • 5 EL Sesamöl
    • 250 g Shiitake Pilze, in dünne Scheiben geschnitten
    • 2 rote Paprika, in dünne Streifen geschnitten
    • 1 kleiner Chinakohl, in dünne Streifen geschnitten
    • 3 Frühlingszwiebeln, in Ringe geschnitten
    • 150 g Sojasprossen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Reisnudeln nach Packungsanleitung zubereiten. Abseihen, kurz in kaltem Wasser spülen und gut abtropfen lassen.
    2. Reisessig, Sojasauce, Mangosauce und 3 EL Sesamöl vermischen und die Nudeln mit dieser Marinade vermischen.
    3. 2 EL Sesamöl erhitzen und darin die Shiitake Pilze etwa 5 Minuten braten. Paprika, Chinakohl, Frühlingszwiebeln und Sojasprossen dazugeben und kurz anbraten. Vom Herd nehmen, mit den Nudeln vermischen und ein paar Minuten ziehen lassen. Lauwarm servieren.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Mango schälen und entkernen

    Wie man Mangos schält und entkernt, wird hier gezeigt.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen