Hollerröster mit Rotwein

    Hollerröster mit Rotwein

    (0)
    2Stunden15Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieser Hollerröster (Holundersauce) wird mit Rotwein geschmacklich abgerundet. Die Zubereitung ist einfach, aber man muss dabei bleiben und aufpassen, dass das ganze nicht übergeht.

    hirtamadl Wien, Österreich

    Zutaten
    Ergibt: 2 Gläser

    • 400 g Hollerbeeren
    • 500 ml trockener Rotwein
    • 100 g Zucker
    • 1 TL Zimt
    • 1 Birne, geschält und grob gerieben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 2Stunden  ›  Fertig in:2Stunden15Minuten 

    1. Alle Zutaten in einem hohen Topf etwa 2 Stunden köcheln, bis der Röster schön dick eingekocht ist. Dabei immer wieder umrühren.
    2. In einem großen Topf Gläser und Deckel zum Sterilisieren auskochen.
    3. Hollerröster in vorbereitete Gläser füllen, sodass etwa 1 cm Rand bleibt und verschließen. Mit dem Deckel nach unten auf ein Küchentuch stellen und auskühlen lassen.

    Vorsicht:

    Achtung, Holler immer kochen, denn roher Holler ist giftig und kann Magenschmerzen oder Übelkeit hervorrufen.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen