Eintopf mit Schweinefleisch und Tomatillos (Guisado de Puerco con Tomatillos)

    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />

    Eintopf mit Schweinefleisch und Tomatillos (Guisado de Puerco con Tomatillos)

    Eintopf mit Schweinefleisch und Tomatillos (Guisado de Puerco con Tomatillos)

    (164)
    1Stunde50Minuten


    Von 127 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Mein Mann kommt aus Mexiko und sagt, das dieses Rezept genau wie bei seiner Mutter zu Hause schmeckt. Der leckere Eintopf mit Schweinefleisch und Tomatillos ist superlecker und nicht zu scharf.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 60 g Mehl
    • 1 TL Salz
    • 1 EL Pfeffer
    • 1/2 TL Kreuzkümmel, gemahlen
    • 1,3 kg Schweineschulter, Fett entfernt und in 2 cm große Würfel geschnitten
    • 2 EL Olivenöl, mehr nach Bedarf
    • 1 große Zwiebel, gehackt
    • 2 frische Jalapeno Chilischoten oder andere grüne Chilischoten
    • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 400 g Tomatillos, gehackt
    • 1 Dose (200 ml) milde grüne Chilischoten, abgetropft und gehackt
    • 2 TL getrockneter Majoran
    • 2 EL frischer Koriander, gehackt
    • 250 ml Wasser
    • 1 Prise Salz
    • 2 EL Schmand
    • 6 Zweige frischer Koriander

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde25Minuten  ›  Fertig in:1Stunde50Minuten 

    1. Mehl, 1 TL Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel in einer großen Schüssel vermischen. Schweinewürfel hineingeben, vermengen, bis sie gut mit der Mischung bedeckt sind.
    2. Öl in einem großen Topf bei mittelhoher Temperatur erhitzen und das Schweinefleisch wenn nötig portionsweise ca. 15 Minuten von allen Seiten anbräunen. Aus dem Topf nehmen und beiseite stellen. Abdecken und warm halten.
    3. Zwiebel und nach Bedarf mehr Öl in den Topf geben und bei mittlerer Hitze ca. 7 Minuten anschwitzen, bis die Zwiebel glasig ist und anfängt braun zu werden.
    4. Fleisch zurück in den Topf geben. Von den frischen Chilis die Kerne entfernen und die Chilis hacken. Knoblauch, Tomatillos, Chilischoten, Majoran, Koriander und Wasser hinzufügen. Nach Geschmack mit 1 Prise Salz abschmecken. Abdecken und bei niedriger Hitze unter gelegentlichem Rühren 1 Stunde köcheln.
    5. Vor dem Servieren Fett von der Oberfläche des Eintopfes schöpfen und jede Portion mit einem Löffel Schmand und einem Korianderzweig garniert servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (164)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen