Griwech (algerisches Fettgebackenes)

    Dieses algerische Gebäck besteht aus frittiertem Teig, der anschließend in Honig getaucht und mit Sesam bestreut wird.


    Von 4 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 10 

    • 1/2 Päckchen Trockenhefe
    • 2 EL lauwarme Milch
    • 500 g Mehl
    • 1 TL Zucker
    • 1 Prise Salz
    • 1 Prise Safranpulver
    • 100 g weiche Butter
    • 1 Ei
    • 1 EL heller Essig
    • 250 ml Wasser
    • Öl zum Ausbacken
    • 250 g warmer Honig
    • 75 g Sesamsamen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:45Minuten  ›  Kochzeit: 8Minuten  ›  Fertig in:53Minuten 

    1. Hefe in 2 EL lauwarmer Milch auflösen. Mehl in eine große Schüssel geben und mit Zucker, Salz und Safran mischen. Eine Mulde formen und Butter, Ei, Essig, Hefe und Wasser hineingeben. Gut mischen, bis ein glatter geschmeidiger Teig entsteht.
    2. Teig zu einer Kugel formen, mit einem Tuch abdecken und einige Minuten ruhen lassen.
    3. Teig dünn ausrollen und in Rechtecke schneiden.
    4. Die Griwechs in sehr heißem Öl ausbacken, auf Küchenkrepp entfetten und in den heißen Honig tauchen. Auf eine Platte legen und mit Sesam bestreuen.

    Alles über Hefeteig

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung und Tipps fürs Backen mit Hefe.

    Krapfen selber machen

    Tipps und Tricks, wie man Krapfen backt, finden Sie hier.

    Ramadan

    Das Wichtigste über das Fastenbrechen und die Mahlzeiten im Ramadan mit Rezeptvorschlägen gibt es in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen