Einfache Harira

    • < />

    Einfache Harira

    Einfache Harira

    (1)
    2Stunden45Minuten


    Von 11 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein Rezept meiner Schwiegermutter für Harira aus Casablanca. Es ist sehr einfach, obwohl die Harira lange kochen muss. Um Zeit zu sparen, kann man das Gemüse in der Küchenmaschine hacken. Die Kichererbsen müssen 12 Stunden vorher eingeweicht werden.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • Suppe
    • 150 g Kichererbsen
    • 1 gehackte Zwiebel
    • 150 g mageres Lammfleisch in Würfeln (ersatzweise Kalb)
    • 3 Stangen Staudensellerie mit Blättern, fein gehackt
    • 100 g grüne Linsen
    • 2 Prisen Zimt
    • 2 EL Olivenöl
    • 2 l Wasser
    • 50 g Mehl
    • 1/2 Päckchen Trockenhefe
    • 3 EL Tomatenmark
    • 1 l Tomatensaft guter Qualität
    • 2 TL Salz (abschmecken, besonders wenn Tomatensaft gesalzen ist)
    • 1 TL Pfeffer
    • 1/2 TL Kurkuma
    • 1/2 TL Ingwerpulver
    • 50 g Fadennudeln
    • 1 Bund Koriandergrün, gehackt
    • Saft von 1 Zitrone
    • einige Datteln oder frische Feigen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 2Stunden30Minuten  ›  Fertig in:2Stunden45Minuten 

    1. Kichererbsen in einer Schüssel mit Wasser bedecken und 12 Stunden einweichen. Hülsen entfernen.
    2. Die Zutaten für die Suppe (Zwiebel bis Zimt) 5 Minuten in einem großen Topf in Olivenöl anbraten. 2 l Wasser dazugeben und zum Kochen bringen. Temperatur reduzieren, Deckel auflegen und kochen, bis die Kichererbsen sehr weich sind, ca. 2 bis 3 Stunden.
    3. Während die Suppe kocht, Mehl mit Trockenhefe, etwas Wasser und Tomatenmark mit dem Elektromixer mischen. Wenn die Mischung krümelig ist, durch ein Sieb streichen. Nahe beim Herd ruhen lassen.
    4. Sobald die Kichererbsen weich sind, den Tomatensaft und die Gewürze in die Suppe geben. Die Fadennudeln dazugeben und 10 Minuten kochen.
    5. Wenn die Nudeln gar sind, die Temperatur reduzieren und die Hefemischung mit dem Schneebesen unter die Suppe rühren. Es bildet sich Schaum und die Suppe dickt ein. Ab und zu umrühren. Die Suppe ist fertig, wenn sich kein Schaum mehr bildet.
    6. Vor dem Servieren Zitronensaft in die Suppe geben und mit gehacktem Koriander bestreuen. Mit Datteln oder frischen Feigen servieren.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Ramadan

    Das Wichtigste über das Fastenbrechen und die Mahlzeiten im Ramadan mit Rezeptvorschlägen gibt es in der Allrecipes Kochschule.

    Kichererbsen kochen

    Wie man getrocknete Kichererbsen kocht, steht hier.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen