Schokoladensoufflé mit Zimt

    Schokoladensoufflé mit Zimt

    1Speichern
    30Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Supereinfach und superlecker!

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • Geschmolzene Margarine für die Form + 50 g Margarine
    • Puderzucker für die Form
    • 75 g Milchschokolade
    • 1 EL + 300 ml Milch
    • 40 g Mehl
    • 1/2 TL Zimt
    • 5 Eier, getrennt
    • 2 EL Zucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Ofen auf 200 C / Gasherd Stufe 6 vorheizen.
    2. Eine 20 cm große Souffléform (oder 4 kleinere Förmchen) mit der geschmolzenen Margarine einfetten und mit Puderzucker bestäuben.
    3. Schokolade mit 1 EL Milch in eine hitzebeständige Schüssel geben und im Wasserbad schmelzen. Beiseite stellen.
    4. 50 g Margarine in einer kleinen Pfanne über niedriger Hitze schmelzen. Das Mehl dazugeben, gut vermischen und vom Herd nehmen.
    5. Unter ständigem Rühren 300 ml Milch nach und nach zur Mehlmischung dazugießen, bis die Mischung eine cremige Konsistenz hat.
    6. Geschmolzene Schokolade, Zimt und hinzugeben, gut verrühren und beiseite stellen.
    7. Eiweiß verquirlen und Zucker löffelweise hinzufügen. Weiterschlagen, bis das Eiweiß schaumig ist.
    8. Eiweiß vorsichtig unter die Schokoladenmischung ziehen. In die Souffléform gießen und 20 Minuten backen.
    9. Sofort servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen