Grüne Paprika auf italienische Art

    Eine leckere Sommerbeilage mit frischen Paprika und Tomatensoße. Schmeckt gut zu Reis oder auch zur mit Baguette.

    Elke_Hannel

    Pennsylvania, Vereinigte Staaten von Amerika
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 EL Öl
    • 1 kleine Zwiebel, fein gehackt
    • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 500 ml passierte Tomaten
    • 2 TL Zucker
    • 1/4 TL Pfeffer
    • 1 1/2 TL Salz
    • 1/2 TL Oregano
    • 5 große Paprika, in Streifen geschnitten (ca. 2.5 cm)
    • 1,25 l kochendes Wasser

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin glasig anbraten.
    2. Passierte Tomaten und Gewürze vermischen, zugeben und ohne Deckel bei schwacher Hitze 20 Minuten köcheln.
    3. In der Zwischenzeit Paprika in kochendem Wasser ca. 15 Minuten kochen. In einem Sieb abtropfen lassen, zur Tomatensauce geben und weitere 15 Minuten bei niedriger Hitze weiterköcheln lassen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen