Lachs-Crème auf Knäckebrot

    (1)
    10 Min.

    Diese Lachscreme ist schnell gemacht und schmeckt ganz toll auf Knäckebrot. Ein prima Imbiss für Zwischendurch oder ein Snack vorm Fernseher.

    Elke_Hannel

    Pennsylvania, Vereinigte Staaten von Amerika
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 175 g Frischkäse, zimmerwarm
    • 125 ml Sahne
    • 75 g Räucherlachs, kleingeschnitten
    • frischer Dill, fein gehackt
    • Salz
    • Pfeffer
    • eine Prise Paprikapulver oder Chilipulver-Gewürzmischung (siehe Fußnote)
    • Knäckebrot (z. B. “Wasa” Sauerteig, Roggen, Måltidsknäcke Krögarens)
    • 1 kleine Zucchini, in dünne Scheiben geschnitten
    • 4 Kirschtomaten, geviertelt
    • 1 Zitrone, in dünne Scheiben geschnitten
    • 1-2 Paprika (grün oder rot), in dünne Streifen geschnitten
    • Basilikumblätter oder Petersiliensträusschen zum Garnieren

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. Den Frischkäse mit der Sahne gut verrühren und die Räucherlachsstücke untermischen.
    2. Mit Dill, Salz, Pfeffer und Paprikapulver (oder Chilipulver) abschmecken. Lachscreme auf das Knäckebrot streichen und mit Zucchinischeiben und Kirschtomaten garnieren.
    3. Mit Zitronenscheiben, Paprikastreifen und Basilikum anrichten.

    Chilipulver

    Lesen Sie in der Allrecipes Kochschule alles über Chilipulver selbst machen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    gutefee
    Besprochen von:
    0

    Die Creme schmeckt sehr gut auf jeder Art von Brot  -  13 Jul 2014

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen