Hühnerbrustfilet im Speckmantel mit feiner Currysoße

    Hühnerbrustfilet im Speckmantel mit feiner Currysoße

    (0)
    1Speichern
    25Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein schnelles Essen, das trotzdem irgendwie besonders schmeckt. Man kann es mit mildem Curry machen, dann ist es gar nicht scharf ist Geschmackssache. Dazu passt Reis.

    Hessen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 EL Butterschmalz
    • 4 Scheiben Frühstücksspeck
    • 4 große Hühnerbrustfilets
    • 1 EL Curry
    • 1 EL Butter
    • 1/4 l Geflügelfond
    • 2 EL Sahne
    • 1-2 EL fertige Helle Soße

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Butterschmalz in großer Pfanne erhitzen. Speckscheiben um die trockengetupften Hühnerbrustfilets wickeln und Fleisch auf jeder Seite 5 Minuten bei guter Hitze braten. Backofen 100 Grad einschalten, Fleischplatte, Sauciere und große Servierschüssel hineinstellen.
    2. Fleisch auf der Platte im Backofen warm halten. Curry in der Butter in der leeren Pfanne kurz anschwitzen, Geflügelfond und Sahne unterrühren und aufkochen, Helle Soße einrühren und Currysoße abschmecken, durch ein Sieb in die Sauciere füllen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen