Waldviertler Zwetschkenkuchen mit Mohn

    Waldviertler Zwetschkenkuchen mit Mohn

    (0)
    1Stunde


    Von 8 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Das Waldviertel hat eine lange Tradition, mit Mohn zu kochen und backen. Hier kommt sogar in den Zwetschkenkuchen etwas Mohn. Erst war ich skeptisch, aber dann ganz begeistert, wie gut der Mohn zu den Zwetschken passt.

    westcoastgirl Washington, Vereinigte Staaten von Amerika

    Zutaten
    Ergibt: 20 bis 24 Stück

    • 1 EL Butter zum Befetten
    • 1 EL Mehl zum Bemehlen
    • 1 Pkg. Backpulver
    • 200 g Dinkelvollmehl (Dinkelvollkornmehl)
    • 50 g Mohn, gemahlen
    • 4 Eier
    • 250 g Butter
    • 1 Pkg. Vanillezucker
    • 200 g Zucker
    • 800 g Zwetschken, entkernt und halbiert

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 45Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Backrohr auf 180° C vorheizen. Backblech befetten und bemehlen.
    2. In einer Schüssel Backpulver mit dem Dinkelvollmehl gut verrühren, dann Mohn dazumischen. In einer zweiten Schüssel Eier, Butter, Vanillezucker und Zucker sehr schaumig rühren. Dann die Dinkelmehl-Mohnmischung darunterheben.
    3. Diese Masse auf das Backblech streichen und mit den Zwetschkenhälften belegen. Im vorgeheizten Rohr etwa 45 Minuten backen.

    Vanillezucker selber machen

    Wie sich echter Vanillezucker auf einfache Weise herstellen lässt, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen