Königsberger Klopse halb und halb

    Königsberger Klopse halb und halb

    (0)
    30Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein klassisches Essen aus Ostpreußen. Ich mache die Königsberger Klopse mit gemischtem Hackfleisch.

    Gehma Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 l heißes Wasser
    • 1 gehäufter TL Rindsbouillon
    • 500 g gemischtes Hackfleisch
    • 2 Eier
    • 2 EL TK-Petersilie
    • 1 TL Zwiebelpulver
    • 2 TL körnige Würze
    • 2 TL Majoran
    • 1-2 TL Sardellenpaste
    • reichlich Muskat
    • reichlich Pfeffer
    • 3 Scheiben Toastbrot
    • 1/2 Becher Sahne
    • 2 gehäufte EL Helle Soße
    • 2 EL Kapern
    • 1 TL Sardellenpaste
    • Spritzer Zitronensaft
    • evt. 1 EL Weißwein

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. 1 l Wasser für Klopse mit Rindsbouillon zum Kochen bringen.
    2. Hackfleisch mit allen Zutaten einschließlich Pfeffer in eine große Schüssel geben. Toastbrot unter fließendes Wasser halten, nur leicht ausdrücken und zerbröseln. Kräftig mit der Hand zu einem glatten Teig kneten, golfballgroße Bällchen formen und ins kochende Wasser geben. 10 Minuten leise köcheln lassen.
    3. Klopse aus dem Kochsud nehmen und in der Servierschüssel im Ofen warm halten. 400 ml Kochsud abmessen und durch ein Sieb in einen Topf gießen. Sahne zugeben und aufkochen. Helle Soße einrühren, Kapern und 1 TL Sardellenpaste zugeben und mit wenig Zitronensaft und evt. Wein abschmecken. Soße über die Klopse gießen.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen