Amaranth Brot
1 / 1 Bild von:  nch
Wischen

Amaranth Brot

  • 5 1
  • 2
    mal gespeichert
  • 1Stunde

Über dieses Rezept: Dies ist mein erster Backversuch mit Amaranth und ich bin total angetan vom nussigen Geschmack dieser kleinen Kügelchen. Ich backe das Brot in einem großen gusseisernen Topf, dadurch wird die Kruste besonders knusprig. Die Menge ergibt einen großen Laib, den man gut in der Mitte durchschneiden und einfrieren ... Mehr

nch Hessen, Deutschland

Zutaten

Portionen: 10 

  • 200 g Amaranth
  • 1,5 EL Trockenhefe
  • 675 ml lauwarmes Wasser
  • 1 EL Salz
  • 550 g Mehl Type 550
  • 225 g Mehl Type 1050

Zubereitung

Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

  1. Amaranth in einer Pfanne ohne Fett unter Rühren toasten, bis es anfängt zu duften. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  2. Hefe in etwas von dem lauwarmen Wasser auflösen. Beiseite stellen, bis die Mischung schäumt.
  3. Restliches Wasser mit Hefe und allen anderen Zutaten mit dem Kochlöffel gut durchmischen. In einen großen Plastikbehälter mit Deckel geben und Deckel auflegen. 2 Stunden gehen lassen.
  4. Teig mit bemehlten Händen auf einer bemehlten Arbeitsfläche kurz durchkneten. Zu einer Kugel formen. Eine tiefe Schüssel, die in etwa den gleichen Durchmesser wie der gusseiserne Topf hat, mit einem großen Stück Pergamentpapier auslegen. Den Teig hineingeben. Mit einem Küchentuch abdecken und 1 bis 1,5 Stunden gehen lassen.
  5. Nach 45 Minuten Backofen auf 230 C vorheizen. Einen gusseisernen Topf mit Deckel in den heißen Ofen stellen und 20 Minuten im Ofen vorheizen.
  6. Topf aus dem Ofen nehmen und Deckel abnehmen (Vorsicht heiß!). Pergamentpapier mit dem Brot hochnehmen und in den heißen Bräter setzen. Alles über den Topfrand stehenende Pergament abschneiden. Deckel auflegen und 30 Minuten backen. Deckel entfernen und weitere 10 Minuten backen. Brot sofort mit dem Pergamentpapier aus dem Topf heben und abkühlen lassen.

Alles über Hefeteig

Eine schrittweise Anleitung zum Backen mit Hefe sowie andere wertvolle Tipps finden Sie in der Allrecipes Kochschule Hefeteig

Weitere Rezepte

Besprechungen (1)

0
Besprochen von: backfee

Ich hatte auch noch nie was mit Amaranth gemacht, das lecker aussehende Brot hat mit inspiriert. Das Brot in den heißen Topf zu kriegen war nicht so einfach aber es hatte eine super Kruste, beim zweiten Mal wird es bestimmt einfacher - 04 Sep 2012

Rezept besprechen

Rezept mit Sternen versehen
Wie hat's geschmeckt? Und warum?

Mehr Rezeptsammlungen