Apfelkuchen mit Walnüssen

    Apfelkuchen mit Walnüssen

    9mal gespeichert
    1Stunde


    Von 21 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein superleckeres Rezept für alle, die wie ich Äpfel und Walnüsse lieben...

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 225 g Mehl
    • 2 TL Zimt
    • 1 TL Natron
    • 1 Prise Salz
    • 300 g Zucker
    • 1 TL Vanilleextrakt
    • 3 EL Wasser
    • 200 ml Pflanzenöl
    • 3 Eier, leicht verquirlt
    • 3 Äpfel, geschält, Kerngehäuse entfernt und geachtelt
    • 115 g gehackte Walnüsse

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Ofen auf 190 C / Gasherd Stufe 5 vorheizen. 23 cm große Backform einfetten.
    2. Mehl, Zimt, Natron und Salz mischen. Zucker, Vanille, Öl und Eier hinzufügen und gut vermischen. Äpfel und Walnüsse dazugeben.
    3. Teig in Backform gießen und 50 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Wenn ein Zahnstocher sauber herauskommt, ist der Kuchen gar.
    4. Vor dem Servieren auf einem Kuchendraht abkühlen lassen.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Natron und Weinsteinbackpulver

    Hier finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Backtriebmittel.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (2)

    Brigitte
    Besprochen von:
    0

    Hab ich gestern gebacken und war köstlich! - 12 Mai 2015

    Besprochen von:
    0

    Schmeckt Super! Wir achteln die Äpfel nicht, sondern schneiden Sie in kleine Stücke und mischen diese unter den Teig. - 05 Okt 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen