Etruskische Soße

    (1)
    5 Min.

    Das ist eine ganz leckere Oliven-Sardellen-Paste die toll auf geröstetem Weißbrot schmeckt oder auch eine super Nudelsoße abgibt. Wenn man sie mit Nudeln isst, einfach 3 EL Nudelwasser in eine Schüssel geben, die Paste dazu und die gekochten Nudeln darauf geben.


    Bayern, Deutschland
    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 30 g in Öl eingelegte getrocknete Tomaten
    • 100 g grüne Oliven mit Mandeln
    • 50 g Pecorino oder ein anderer würziger Käse
    • 30 g Sardellenfilets
    • 20 g Petersilienblätter
    • 2 getrocknete Chilischoten
    • 2 Knoblauchzehen
    • bis zu 6 EL Olivenöl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Fertig in:5Minuten 

    1. Alle Zutaten bis auf das Olivenöl in den Mixer geben und zerkleinern. Zuletzt das Olivenöl langsam zugießen, bis die Paste die gewünschte Konsistenz hat.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    sanne
    Besprochen von:
    0

    Schmeckt super mit getoastetem Baguette. Ich hab schwarze Oliven verwendet  -  24 Nov 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen