Cobbler mit Brombeeren

    Cobbler mit Brombeeren

    (14)
    Rezept speichern
    50Minuten


    Von 9 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein super leckeres Brombeerdessert - mit Vanilleeis extra lecker. Bei der Zuckermenge muss man einfach probieren, dann je nach Süße der Brombeeren abschätzen.

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 800 g frische Brombeeren
    • 200 g Zucker (oder weniger nach Geschmack)
    • 60 ml Wasser
    • 2 EL Speisestärke
    • 125 g Mehl
    • 100 g Zucker
    • 1 TL Backpulver
    • 1 TL zimt
    • 1/2 TL Salz
    • 120 g kalte Butter
    • 60 g Pekannüsse, gehackt
    • 40 g Haferflocken
    • 50 g brauner Zucker
    • 80 ml heißes Wasser

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Brombeeren und 200 g Zucker (weniger nach Geschmack) in einen Topf geben. Speisestärke in kaltem Wasser auflösen und unter die Beeren rühren. Bei mittlerer Hitze zum simmern bringen und ca. 3 bis 5 Minuten köcheln, bis die Fruchtmasse eindickt. Brombeermischung in die Backform gießen und beiseite stellen.
    2. Den Ofen auf 200 C vorheizen und eine Backform leicht einfetten.
    3. Mehl, Zucker, Backpulver, Zimt und Salz vermischen. Kalte Butter in Stücken mit einem Messer unter die Mehlmischung schneiden, bis die Masse krümelig wird. Nun Pekannüsse, Haferflocken und braunen Zucker untermengen. Zuletzt das heiße Wasser unterrühren, bis die Masse gleichmäßig feucht ist und den Teig über den Brombeeren verteilen. Im vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten backen, bis die Beerenmasse blubbert und der Cobbler eine goldbraune Kruste hat.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (14)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen