Tomatensuppe mit Kirschtomaten
1 / 1 Bild von:  Karin50
Wischen

Tomatensuppe mit Kirschtomaten

  • 5 1
  • 3
    mal gespeichert
  • 50Minuten

Über dieses Rezept: Bei meiner Tomatensuppe bleibt die Haut an den Tomaten, dadurch bleiben die Vitamine und Ballaststoffe erhalten und ich püriere sie so fein, das man die Haut gar nicht mehr bemerkt. Außerdem sind sie aus Eigenanbau und garantiert nicht gespritzt.

Karin50 Hessen, Deutschland

Zutaten

Portionen: 4 

  • 2 EL kalt gepresstes Olivenöl
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 4 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 500 g mittelgroße Tomaten, geachtelt
  • 500 g Kirschtomaten, halbiert
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 Zweig frisches Basilikum, mehr zum Garnieren

Zubereitung

Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

  1. Olivenöl in einem mittelgroßen Topf erhitzen und Zwiebel und Knoblauch bei niedriger Temperatur langsam anschwitzen, bis die Zwiebel weich ist. Die Temperatur auf mittelhoch stellen Tomaten hinzufügen und unter gelegentlichem Rühren kochen, bis sie zusammenfallen. Gemüsebrühe, Lorbeerblätter und 1 Zweig Basilikum dazugeben und ca. 30 Minuten köcheln, bis die Tomaten komplett zerfallen sind und die Suppe leicht eingedickt ist.
  2. Etwas abkühlen lassen, Lorbeerblätter und Basilikum herausfischen und mit einem Pürierstab oder im Standmixer fein pürieren. Vor dem Servieren noch einmal erhitzen und mit frischem Basilikum garnieren.

Gemüsebrühe selbst machen

In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

Weitere Rezepte

Besprechungen (1)

1
Besprochen von: Krenzlich

Superlecker! Die Suppe war total cremig, ganz ohne Schmand oder Sahne. - 28 Aug 2012

Rezept besprechen

Rezept mit Sternen versehen
Wie hat's geschmeckt? Und warum?

Mehr Rezeptsammlungen