Haggis, Neeps and Tatties (Schottisches Nationalgericht)

    • < />
    • < />
      FritzM

    Haggis, Neeps and Tatties (Schottisches Nationalgericht)

    Haggis, Neeps and Tatties (Schottisches Nationalgericht)

    (2)
    1Stunde40Minuten


    Von 55 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein deftiges Gericht aus Schottland mit gefülltem Schafsmagen (haggis), Steckrüben (neeps) und Kartoffeln (tatties). Sie können Haggis im schottischen Spezialitätenladen oder im Online-Handel bestellen, oder selbst machen (siehe Fußnote).

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 Haggis mit Haut
    • 400 g Steckrüben
    • 500 g Kartoffeln
    • Butter
    • Milch (optional)
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde20Minuten  ›  Fertig in:1Stunde40Minuten 

    1. Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und den Haggis hineingeben. Temperatur herunterstellen, bis das Wasser nur noch sanft köchelt, damit der Schafsmagen nicht aufplatzt. Als Vorsichtsmaßnahme kann man den Haggis auch vorher in Alufolie wickeln. Ein 1 kg schwerer Haggis hat eine Garzeit von ca. 75-90 Minuten.
    2. In der Zwischenzeit Steckrüben und Kartoffeln schälen, würfeln und getrennt voneinander weich kochen (am besten ca. 30-60 Minuten bevor der Haggis gar ist, mit der Zubereitung beginnen). Abgießen und Steckrüben und Kartoffeln in zwei verschiedenen Schüsseln zu Brei zerstampfen. Jeweils eine großzügige Portion Butter untermischen. Wer das Püree etwas feiner mag, kann auch jeweils etwas Milch dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    3. Sobald der Haggis gar ist, mit Steckrübenpüree und Kartoffelbrei servieren.

    Haggis Rezept

    Hier finden Sie das Rezept für Haggis.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen