Haferbrei mit Äpfeln, Zimt und Sultaninen

    Haferbrei mit Äpfeln, Zimt und Sultaninen

    11mal gespeichert
    15Minuten


    Von 74 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Haferbrei war früher etwas, wovor sich Kinder schüttelten. Dieser hier ist so süß und lecker, dass man sich das gar nicht mehr vorstellen kann!

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 450 ml Wasser
    • 2 TL brauner Zucker
    • 1 TL Zimt
    • 2 EL Ahornsirup
    • 75 g weiche Haferflocken
    • 3-4 EL Sultaninen
    • 1 Apfel, geschält, Kerngehäuse entfernt und in dünne Scheiben geschnitten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. In einem mittelgroßen Topf Wasser, braunen Zucker, Zimt und Ahornsirup mischen und zum Kochen bringen. Temperatur reduzieren und Haferflocken unterrühren. 5 Minuten kochen, bis die Haferflocken die Flüssigkeit aufgesaugt haben. Von der Kochstelle nehmen, Apfel und Sultaninen unterrühren und servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (7)

    Besprochen von:
    3

    - - 11 Nov 2015

    kobali
    Besprochen von:
    3

    Sehr lecker! Gibts bei uns öfters. - 05 Mrz 2012

    Besprochen von:
    0

    Nette Abwechslung vom üblichen Haferbrei! - 02 Feb 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen