Auberginen-Pfanne mit Garnelen

    Aubergine ist mein absolutes Lieblingsgemüse. Dies ist ein besonders leckeres Rezept mit Tomaten, Garnelen und Käse.


    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 kleine Auberginen
    • 2 EL Olivenöl
    • 3 Tomaten, gewürfelt
    • Salz
    • Pfeffer
    • 500 g Garnelen, geschält
    • 100 g Käse, in dünne Scheiben geschnitten
    • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 1 Bund frischer Koriander oder Petersilie

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Auberginen der Breite nach in dünne Scheiben schneiden und einige Minuten in Wasser einweichen. Abgießen und mit Küchenkrepp trocken tupfen. Jede Auberginenscheibe der Länge nach in dünne Streifen schneiden.
    2. Öl in einer Pfanne erhitzen und Auberginen goldbraun anbraten. Tomaten hinzufügen und kurz mitdünsten. Etwas mehr Olivenöl dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    3. Sobald das Gemüse weich ist, Garnelen hinzufügen und unter häufigem Rühren von allen Seiten gut durchgaren. Käse darüber verteilen und 1-2 Minuten weiterkochen, bis er geschmolzen ist.
    4. Knoblauch und Koriander dazugeben und gut umrühren.

    Auberginen zubereiten

    So werden Auberginen zubereitet, damit sie nicht bitter schmecken.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen