Hähnchen-Quesadillas

    Hähnchen-Quesadillas

    13mal gespeichert
    30Minuten


    Von 28 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Hähnchen macht die Quesadillas gehaltvoller. Ein leichtes, aber sehr leckeres Rezept für Groß und Klein

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 Hähnchenbrüste ohne Haut und Knochen, kleingeschnitten
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 1 TL Olivenöl
    • 200 g Frischkäse (z.B. Philadelphia)
    • 300 g Salsa
    • 8 große Weizenmehltortillas
    • 2 grüne Paprika, in feine Scheiben geschnitten
    • 2 Frühlingszwiebeln, in feine Scheiben geschnitten
    • 250 g Gouda, geraspelt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Ofen auf 180 C / Gasherd Stufe 4 vorheizen.
    2. Hähnchenbrust mit Salz und Pfeffer würzen.
    3. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und grüne Paprika und Frühlingszwiebeln 3 Minuten anbraten. Hähnchen hinzufügen und weiter braten, bis das Fleisch in der Mitte nicht mehr rosa ist. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.
    4. Frischkäse und Salsa in einer mittelgroßen Schüssel gut miteinander vermischen und 4 Tortillas damit bestreichen.
    5. Hähnchen, Paprika und Frühlingszwiebeln darauf verteilen und mit Gouda bestreuen.
    6. Mit den restlichen 4 Tortillas bedecken, auf ein beschichtetes Backblech legen und im Ofen backen, bis der Käse geschmolzen ist und die obere Tortilla leicht gebräunt ist.
    7. Vierteln, servieren und genießen!

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (3)

    Lisa
    Besprochen von:
    0

    Vor allem mein Jüngster ist ein schwieriger Esser aber bei diesen Quesadillas isst er immer anstandslos seinen Teller leer - 18 Feb 2009

    Besprochen von:
    0

    Ich habe die gerade am Freitag zum Abendessen gemacht. Das ging ganz schnell und war ganz leicht. Ich wette, der Geschmack hängt auch von der Salsa ab, die man nimmt. Man sollte das scharfe Zeug nehmen. - 02 Feb 2009

    Besprochen von:
    0

    Die waren einfach klasse! - 02 Feb 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen