Thailändischer Gurkensalat

    (2)

    Das ist meine Version für einen leckeren Gurkensalat nach thailändischem Rezept mit Cashewkernen und frischer Minze.


    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 EL Honig
    • 2 EL Erdnussbutter
    • 1 Prise Cayennepfeffer
    • 2 EL Apfelessig
    • 2 EL Sojasauce
    • Salz
    • 500 g Salatgurke
    • 1/2 Tasse Cashewkerne
    • 1 Bund frische Minze, gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. Honig, Erdnussbutter, Chillipulver, Apfelessig, Sojasauce und Salz in einer kleinen Schüssel glatt rühren.
    2. Gurke schälen, der Länge nach vierteln und die Samen mit einem Löffel auskratzen. In dünne Scheiben schneiden und in eine Salatschüssel geben.
    3. Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten. Zu den Gurken geben und das Dressing dazugießen. Mit Minze bestreuen, gut umrühren und servieren.

    Andere Ideen:

    Wer mag, kann auch gekochte Hähnchenbrust klein schneiden und an den Salat geben. Dann hat man ein leichtes Hauptgericht.

    Gurken aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Gurken selbst anbauen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen