Tomaten-Champignon-Pfanne

    Tomaten-Champignon-Pfanne

    (0)
    1Speichern
    22Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Statt Petersilie nehme ich im Sommer frischen Thymian und koche einige Stängel im Gemüse mit. Außerdem kann man vor dem Servieren das Gemüse mit abgezupften Blättchen bestreuen.

    Bayern, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 2 EL Olivenöl
    • 1 Gemüsezwiebel
    • 1 Knoblauchzehen, zerdrückt
    • 250 g Champignons
    • 1/2 Bund Petersilie
    • 1 große Dose Tomaten
    • 1 EL gekörnte Hühnerbrühe
    • 1 EL Thymian
    • Pfeffer
    • Kräutersalz

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 12Minuten  ›  Fertig in:22Minuten 

    1. Olivenöl in einer großen Pfanne oder weitem Topf erhitzen. Zwiebel abziehen, halbieren, in Scheiben hobeln und im Öl anschwitzen. Knoblauch fein hacken und zugeben, 3 Minuten zugedeckt dünsten. Champignons mit feuchtem Küchenkrepp abwischen und zerschneiden, zu den Zwiebeln geben und 5 Minuten weiterschmoren.
    2. Petersilie von groben Stielen befreien und fein hacken. etwas Saft von den Tomaten abgießen, Tomaten etwas zerhacken, unter das Gemüse mischen und aufkochen, zwei Drittel der Petersilie zugeben mit den Gewürzen abschmecken. Gemüse auf eine große Platte geben mit der restlichen Petersilie bestreut, anrichten.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen