Kokossuppe mit Garnelen

    (1)

    Dies ist eine vereinfachte Version der klassischen thailändischen Garnelensuppe mit Kokosmilch.


    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 2 EL Olivenöl
    • 1 große Zwiebel, fein gehackt
    • 2 Stangen Staudensellerie, fein gehackt
    • 250 ml Fischfond
    • 1 Dose (350 g) Kokosmilch
    • 1 EL Tomatenmark
    • 4 EL Mehl
    • 250 ml Milch
    • 500 g Garnelen, geschält
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 TL abgeriebene Schale einer Bio-Limette

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Olivenöl in einem Topf erhitzen und Zwiebel und Sellerie darin anschwitzen. Mit Fischfond und Kokosmilch ablöschen und Tomatenmark unterrühren. Zum Kochen bringen.
    2. Milch und Mehl in einer kleinen Schüssel verrühren und zur kochenden Suppe geben. 5 Minuten kochen.
    3. Garnelen hineingeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Limettenschale hinzufügen und weitere 5 Minuten kochen, bis die Garnelen gar sind.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen