Kartoffelsalat Mayonnaise

Über dieses Rezept: Ich schmuggel eigentlich bei jeder Mahlzeit wenns geht Gemüse unter. An meinen Kartoffelsalat kommen auch Zucchini und Karotte.

Safish Bayern, Deutschland

Zutaten

Portionen: 4 

  • 1,5 kg junge Kartoffeln, festkochend
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • ein Schuss Balsamico
  • 1 Zucchini, gewürfelt
  • 1 Karotte, gewürfelt
  • Für das Dressing
  • ca. 200 g Mayonnaise
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • frischer Thymian

Zubereitung

Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Ziehen lassen  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

  1. Kartoffeln in Salzwasser gar kochen, abgießen, abschrecken und noch warm schälen. Wenn man junge Kartoffeln hat, kann man sich das Schälen sparen und die Schale dranlassen. In feine Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben. Sofort mit der heißen Gemüsebrühe übergießen und einen Schuss Balsamico untermischen.
  2. Das kleingeschnittene Gemüse untermischen. Dann die Mayonnaise vorsichtig untermischen und mit Salz, Pfeffer und frischem Thymian abschmecken. Mindestens 30 Minuten durchziehen lassen.

Gemüsebrühe selbst machen

In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

Ähnliche Rezepte

Besprechungen (0)

Rezept besprechen

Rezept mit Sternen versehen

Mehr Sammlungen