Ravioli mit Hähnchen und Spinat

    • < />

    Ravioli mit Hähnchen und Spinat

    Ravioli mit Hähnchen und Spinat

    (60)
    1Stunde50Minuten


    Von 57 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein leckeres italienisches Essen mit selbstgemachter Pasta. Das Wasser für den Teig ruhig esslöffelweise zugeben, bis der Teig geschmeidig, aber nicht klebrig ist.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 4 Eier, verrührt
    • 500 ml gesiebtes Mehl
    • 1,5 TL Salz
    • 200 ml Wasser
    • 225 g Hähnchenbrustfilet, durch den Fleischwolf gedreht
    • 20 g frischer Blattspinat, gehackt
    • 2 EL Zwiebel, fein gehackt
    • 3 EL zerlassene Butter
    • 3 EL Asiagokäse, gerieben
    • 1/4 TL Salz
    • 1/4 TL Knoblauchpulver
    • 1/8 TL Muskatnuss
    • 1 Prise Pfeffer
    • 450 g fertige Tomatensoße
    • 25 g geriebener Asiagokäse zum Bestreuen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:1Stunde  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Ruhezeit: 20Minuten Kühl stellen  ›  Fertig in:1Stunde50Minuten 

    1. Eier, Mehl und Salz in einer Schüssel vermengen. Nach und nach Wasser untermischen und zu einem glatten Teig verkneten. Teig in zwei Portionen aufteilen, abdecken und 20 Minuten kühl stellen.
    2. In einer Pfanne Hähnchenhackfleisch auf mittlerer Stufe braten, bis es gleichmäßig braun ist. Bratfett abgießen.
    3. Gebratenes Hähnchenfleisch, Spinat und Zwiebel in einen Standmixer oder eine Küchenmaschine geben und glatt pürieren. In eine Schüssel geben und mit Butter, 3 EL Asiagokäse, Salz, Knoblauchpulver, Muskatnuss und Pfeffer vermischen.
    4. Die zwei Teigportionen auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen und in 5 x 5 cm große Vierecke schneiden. 1 TL der Hähnchenmischung auf die Hälfte der Teigstücke löffeln und mit der anderen Hälfte bedecken. Die Ränder mit einer angefeuchteten Gabel zusammendrücken.
    5. Einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen und Ravioli portionsweise 8 Minuten al dente kochen. Abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken.
    6. Tomatensoße in einen Topf gießen und heiß werden lassen. Ravioli mit Tomatensoße und dem restlichen Asiagokäse servieren.

    Tipps zum Ravioli selbst machen

    In unserer Kochschule finden Sie Tipps zum Nudelteig herstellen und Nudelteig ausrollen. Tipps für das Ravioli selbst machen finden Sie auch hier.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Alles über Nudelteig:

    In unserer Kochschule finden Sie Tipps zum Nudelteig herstellen und Nudelteig ausrollen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (60)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen