Authentischer griechischer Salat

    Authentischer griechischer Salat

    56mal gespeichert
    15Minuten


    Von 924 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Reife Tomaten, rote Zwiebeln, Oliven und Gurken mit Fetakäse in Olivenöl. Servieren Sie den Salat unbedingt mit rustikalem frischem Brot.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 3 große, reife Tomaten, in grobe Stücke geschnitten
    • 2 Salatgurken, in Scheiben geschnitten
    • 1 kleine rote Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 4 EL Olivenöl
    • 1 1/2 TL Oregano
    • 3/4 (200 g)-Packung Fetakäse, zerbröckelt
    • 1 Handvoll schwarze griechische Oliven, entsteint

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Tomaten, Gurke und Zwiebeln in flacher Salatschüssel mischen. Salzen und ein paar Minuten stehen lassen, bis sich etwas Flüssigkeit von den Tomaten und Gurken absondert.
    2. Mit Olivenöl beträufeln und mit Oregano und Pfeffer würzen. Fetakäse und Oliven über den Salat geben und servieren.

    Tipp:

    Es ist für einen authentischen griechischen Salat unbedingt erforderlich, die gesalzenen Tomaten und Gurken einige Zeit stehenzulassen, bevor Öl zugegeben wird. Der natürliche, säuerliche Saft der Tomaten ergibt mit dem Öl eine wunderbare Salatsoße, die keinen Essig oder Zitrone erfordert. Knuspriges, rustikales Brot als Beilage ist zum Aufsaugen der Salatsoße natürlich ein Muss!

    Gurken aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Gurken selbst anbauen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (16)

    gabyei
    Besprochen von:
    16

    Traumhaft, frisch und super lecker. Habe ihn schon mehrfach hergestellt. - 22 Jun 2015

    Besprochen von:
    16

    Ist nett, mal was anderes als den üblichen Kopfsalat oder Römersalat zu essen, daher haben wir dieses Rezept ausprobiert. Wir haben es jetzt schon ein paarmal gemacht und die Größe der gehackten Gemüse jedesmal variiert. Sollte man ausprobieren! - 02 Feb 2009

    kolibri
    Besprochen von:
    15

    einfach immer lecker! - 29 Apr 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen