Moussaka vegetarisch

    (353)

    Diese vegetarische Moussaka kommt bei Vegetariern und Nicht-Vegetariern immer gut an. Sie braucht Zeit, ist aber einfach in der Zubereitung.


    Von 317 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 7 

    • 1 Aubergine, in dünne Scheiben geschnitten
    • 1 EL Olivenöl
    • 1 große Zucchini, in dünne Scheiben geschnitten
    • 2 Kartoffeln, in dünne Scheiben geschnitten
    • 1 Zwiebel, in Scheiben geschnitten
    • 1 Knoblauchzehe, gehackt
    • 1 EL heller Essig
    • 1 kleine Dose stückige Tomaten (400 g)
    • 200 g Linsen aus der Dose, abgetropft (Flüssigkeit auffangen)
    • 1 TL getrockneter Oregano
    • 2 EL gehackte frischer Petersilie
    • Salz
    • Pfeffer
    • 150 g zerkrümelter Feta
    • 20 g Butter
    • 2 EL Mehl
    • 300 ml Milch
    • Pfeffer
    • 1 Prise Muskatnuss
    • 1 verquirltes Ei
    • 20 g frisch geriebener Parmesan

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde30Minuten  ›  Fertig in:2Stunden 

    1. Auberginenscheiben mit Salz bestreuen und 30 Minuten stehen lassen. Unter kaltem Wasser abspülen und mit Haushaltsrolle trocken tupfen.
    2. Ofen auf 190 C vorheizen.
    3. Öl in einer großen Pfanne auf mittlerer Temperatur erhitzen. Aubergine und Zucchini von beiden Seiten leicht anbräunen und abtropfen lassen. Wenn notwendig, etwas mehr Öl in die Pfanne geben und die Kartoffelscheiben in der Pfanne anbräunen und abtropfen lassen.
    4. Zwiebel und Knoblauch in der Pfanne leicht anbräunen. Essig dazugießen und einkochen lassen. Tomaten, die Hälfte der Linsenflüssigkeit, Oregano und Petersilie untermischen. Deckel auflegen und bei niedrig-mittlerer Hitze 15 Minuten köcheln.
    5. In einer rechteckigen Auflaufform Aubergine, Zucchini, Kartoffeln, Zwiebeln und Feta schichten. Die Tomatensauce darauf gießen und eine weitere Schicht von allem darauf geben, ganz oben sollte eine Schicht Aubergine und Zucchini sein. Mit Folie abdecken und im vorgeheizten Ofen 25 Minuten backen.
    6. In der Zwischenzeit in einem kleinen Topf Butter, Mehl und Milch mischen. Langsam zum Kochen bringen, dabei ständig mit dem Schneebesen schlagen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Vom Herd nehmen, 5 Minuten abkühlen, dann das verquirlte Ei untermischen.
    7. Die Sauce in die Auflaufform gießen und mit Parmesam bestreuen. Unabgedeckt nochmals 25 bis 30 Minuten backen.

    Zucchini im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini selbst anbauen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Auberginen zubereiten

    So werden Auberginen zubereitet, damit sie nicht bitter schmecken.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (353)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen