Kreplach mit Hähnchenfüllung

    Kreplach mit Hähnchenfüllung

    (2)
    1Stunde20Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Kreplach sind gefüllte Nudeln, eine Spezialität der jüdisch aschkenasischen Küche. In diesem Rezept werden sie mit durchgedrehtem Hähnchenfleisch gefüllt.

    Zutaten
    Portionen: 5 

    • Füllung
    • 2 EL Öl
    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 250 g weißes Hühnerfleisch ohne Haut und Knochen
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 Ei
    • ½ TL edelsüßer Paprika
    • Nudelteig
    • 280 g Mehl
    • ½ TL Salz
    • 3 Eier
    • 3 EL Öl
    • 120 ml Wasser
    • 1 Ei zum Versiegeln der Nudeln

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:45Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. Für die Füllung das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel glasig anbraten. Das Hühnerfleisch dazugeben und 10 Minuten braten. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Salzen, pfeffern und Ei und Paprika untermischen. In den Kühlschrank stellen.
    2. In einer Schüssel Mehl und Salz mischen. In einer anderen Schüssel Eier, Öl und Wasser verquirlen. Zum Mehl geben und 5 bis 10 Minuten zu einem glatten Teig verkneten. Teig ausrollen und 6 cm große Kreise oder Quadrate ausstechen.
    3. Jeweils etwas Füllung in die Mitte geben, Kreplach zusammenklappen und mit Ei versiegeln.
    4. Jeweils immer 3 Kreplach in heiße Hühnerbrühe geben und köcheln, bis sie an der Oberfläche schwimmen. Abtropfen und die nächsten 3 Kreplach kochen. In der Brühe servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen