Ravioli mit Pilzen und Spinat

    (90)
    2 Stunden 20 Min.

    Ein tolles Rezept für selbstgemachte Ravioli mit einer vegetarischen Pilz-Spinat-Füllung. Die fertigen Ravioli werden vor dem Servieren in einer Schnittlauch-Buttersoße geschwenkt.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • Teig
    • 1 TL Olivenöl
    • 1,5 EL Wasser, mehr nach Bedarf
    • 2 Eier
    • 250 g Mehl, mehr nach Bedarf
    • 1/4 TL Salz
    • Füllung
    • 80 g gehackter Spinat (TK)
    • 1 TL Olivenöl
    • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
    • 80 g Zwiebel, gehackt
    • 230 g frische Pilze, grob gehackt
    • 100 g Frischkäse, Zimmertemperatur
    • 25 g Parmesan, gerieben
    • 60 g Mozzarella, gerieben
    • 1 EL frischer Schnittlauch, gehackt
    • 1 EL frische Petersilie, gehackt
    • 1/2 TL Cayenne
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 Eiweiß, verrührt
    • Soße
    • 3 EL Butter
    • 1,5 TL frischer Schnittlauch, gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:2Stunden  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:2Stunden20Minuten 

    1. Für den Teig Olivenöl, Wasser und Eier in einer Schüssel verrühren. In einer zweiten Schüssel Mehl und Salz vermischen und eine Mulde in die Mitte drücken. Eimischung in die Mulde gießen und kneten, bis die Mischung gerade vermengt ist. Teig auf eine mit etwas Mehl bestäubte Arbeitsfläche geben und 5-10 Minuten glatt kneten. Je nach Bedarf mehr Wasser oder Mehl dazugeben. Teig fest in Frischhaltefolie einwickeln und zum Ruhen beiseite stellen.
    2. Für die Füllung Spinat auftauen. In der Zwischenzeit Olivenöl auf mittlerer Stufe in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch und Zwiebel 2 Minuten unter Rühren glasig anschwitzen. Pilze hinzufügen und ca. 10 Minuten weiterdünsten, bis sie weich sind und die Kochflüssigkeit verdampft ist, dabei hin und wieder umrühren. Vom Herd nehmen, beiseite stellen und abkühlen lassen.
    3. Frischkäse in einer Schüssel cremig schlagen und abgekühlte Pilzmischung damit verrühren. Schmelzwasser vom Spinat abgießen und zusammen mit Parmesan, Mozzarella, Schnittlauch, Petersilie und Cayenne zur Füllung geben und gut vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
    4. Teig einige Milimeter dick ausrollen und mit einer Ausstechform ca. 10 cm große Kreise ausstechen. Jeden Kreis so dünn wie möglich ausrollen. Einen Kreis mit etwas Eiweiß bestreichen und einen gehäuften EL Pilzfüllung in die Mitte geben. Einen zweiten Teigkreis darauflegen und die Ränder zusammendrücken. Gefüllte Ravioli noch einmal mit einer Ausstechform ausstechen. Ravioli auf ein mit Mehl bestäubtes Backblech legen. Vorgang mit dem restlichen Teig wiederholen.
    5. Einen großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen, Ravioli hineingeben und vorsichtig umrühren. Erneut zum Kochen bringen und 3-4 Minuten kochen, bis die Ravioli an der Oberfläche schwimmen. Abgießen.
    6. Für die Soße Butter bei hoher Temperatur in einer Pfanne zerlassen und 5-7 Minuten unter Rühren braun werden lassen. Schnittlauch hineingeben und über die heißen Ravioli gießen.

    Tipps zum Ravioli selbst machen

    In unserer Kochschule finden Sie Tipps zum Nudelteig herstellen und Nudelteig ausrollen. Tipps für das Ravioli selbst machen finden Sie auch hier.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Alles über Nudelteig:

    In unserer Kochschule finden Sie Tipps zum Nudelteig herstellen und Nudelteig ausrollen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (90)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen