Überbackene Mandel Gnocchi

    Überbackene Mandel Gnocchi

    (0)
    Rezept speichern
    1Stunde50Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Anstatt mit Kartoffeln werden diese Gnocchi mit Mandeln gemacht. Das ist ein richtiges Vollwertgericht und schmeckt als Beilage oder mit einer würzigen Käse oder Pestosoße als Hauptgericht.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 100 g gemahlene Mandeln
    • 200 g Haferflocken
    • 80g Butter
    • 2 bis 5 EL Wasser
    • 2 TL geriebener Meerrettich
    • 100 g Quark (20%)
    • Salz
    • Pfeffer
    • Butter für die Form
    • ca. 10 ganze Mandeln
    • ca. 100 ml Sahne
    • 20 g geriebener Parmesan
    • ca. 2 EL gehackte Petersilie

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Kühl stellen  ›  Fertig in:1Stunde50Minuten 

    1. Mandeln, Haferflocken, Butter, Wasser, Meerrettich und Quark verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Teig 1 Stunde kühl stellen.
    2. Dann Teig zu länglichen Klößchen formen. Einen Topf mit Salzwasser zum Sieden bringen und die Gnocchi hineingeben. Bei kleiner Hitze ca. 4 Min köcheln lassen.
    3. In der Zwischenzeit eine Backform einfetten und Backofen auf 175 C vorheizen. Gnocchi mit einer Schaumkelle herausfischen, kurz abtropfen lassen und in die gefettete Form geben. Die ganzen Mandeln dazugeben und mit Sahne begießen. Nun mit Parmesan bestreuen. Ins Rohr schieben und ca. 20 Minuten überbacken. Mit gehackter Petersilie bestreut servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen