Holunderbeersuppe mit Birnen und Kirschen

    Eine total leckere Dreierkombi. Holunderbeeren und Birnen sollten frisch sein, Kirschen gibt es jetzt natürlich keine frisch, also aus dem Glas nehmen.

    ulli999

    Hessen, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 500 g Holunderbeeren
    • 2 nicht zu reife Birnen
    • 250 g abgetropfte entsteinte Kirschen
    • abgeriebene Schale von 1 Biozitrone
    • 1 Zimtstange
    • 2 Kardamomkapseln
    • 100 g Zucker, mehr nach Geschmack
    • 500 ml Rotwein
    • 1 bis 2 EL Speisestärke
    • Amaretti

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Holunderbeeren waschen und mit der Gabel abstrippen. Birnen schälen, Kerngehäuse herausschneiden und grob würfeln.
    2. Holunderbeeren, Birnen, Kirschen, 1 l Wasser, Zitronenschale, Zimt, Kardamom in einem Topf zum Kochen bringen. Kochen bis das Obst weich ist, dann den Zucker dazu und nach Geschmack süßen.
    3. Einige EL vom Rotwein mit der Speisestärke glatt rühren, in die Suppe geben und unter kräftigem Schlagen mit Schneebesen ein paar Minuten aufkochen lassen.
    4. Zimtstange und Kardamom aus der Suppe fischen. Amaretti zerbröckeln und Suppe damit warm oder kalt servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen