Grüne Bohnen mit Zitrone und Haselnüssen

    Grüne Bohnen mit Zitrone und Haselnüssen

    Rezept speichern
    20Minuten


    Von 111 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Haselnüsse und frische Zitronenschale bilden einen wunderbaren Kontrast zu grünen Bohnen.

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 675 g frische grüne Bohnen, geputzt
    • 2 EL Olivenöl
    • 1 1/2 TL fein gehackte Zitronenschale
    • 30 g Haselnüsse, gehackt und geröstet
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Bohnen in großem Topf mit kochendem, gesalzenem Wasser 3 bis 8 min. gar kochen. Abschütten und in eine Schüssel geben.
    2. Olivenöl, Zitronenschale, Haselnüsse, Salz und Pfeffer hinzufügen.
    3. Die Bohnen können am Vortag zubereitet werden und abgedeckt im Kühlschrank aufbewahrt werden. In diesem Fall einfach die Bohnen aufwärmen und servieren.

    Grüne Bohnen im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie grüne Bohnen selbst anbauen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (2)

    Besprochen von:
    0

    Sehr einfach zuzubereiten… Was mir gefällt, dass man es an einem Tag zubereitet und am nächsten Tag serviert. Der Geschmack war jedoch eine kleine Enttäuschung… etwas flach, obwohl ich das Rezept genau befolgt habe und frische Zutaten genommen habe. Ich bleibe bei meinem Standardrezept für grüne Bohnen. Trotzdem danke für das Rezept. - 02 Feb 2009

    Besprochen von:
    0

    Nicht schlecht. Ich habe die grünen Bohnen gedämpft und sie waren zart und weich. Ein bisschen mehr Zitronengeschmack wäre gut gewesen. - 02 Feb 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen