Fritten aus Süßkartoffeln

    Fritten aus Süßkartoffeln

    (461)
    5mal gespeichert
    55Minuten


    Von 26 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Diese Süßkartoffelfritten werden im Ofen gebacken und sind daher eine fettarme Alternative zu normalen Fritten.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 Süßkartoffeln, in große Fritten geschnitten
    • 1 EL Wasser
    • 2 TL italienische Kräuter
    • 1/2 TL Zitronenpfeffer
    • 1 Prise Salz
    • 1 Prise Pfeffer
    • 2 EL Olivenöl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 35Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Backofen auf 200 C vorheizen.
    2. Süßkartoffeln mit 1 EL Wasser in eine mikrowellenfeste Schüssel geben. 5 Minuten in der Mikrowelle bei höchster Stufe garen. Flüssigkeit abgießen und Süßkartoffeln mit Kräutern, Zitronenpfeffer, Salz, Pfeffer und Öl mischen. Fritten in einer Schicht auf einem Backblech verteilen.
    3. Im vorgeheizten Backofen 30 Minuten garen, bis die Fritten außen knusprig sind, dabei einmal wenden.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Wie kocht man Süßkartoffeln?

    Hier finden Sie alles Wichtige über Süßkartoffeln zubereiten und kochen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (461)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    serafine
    Besprochen von:
    3

    Schönes Video obwohl mich die gelbe Farbe der Süßkartoffeln erstmal etwas irritiert hat, dann habe ich mich mal auf Google schlau gemacht, es gibt gelb und orange . Und wieder was gelernt!  -  23 Jan 2015

    Caroline
    Besprochen von:
    0

    wurden sehr lecker, dazu gabs selbstgemachte Aioli  -  18 Okt 2016

    Besprechungen aus aller Welt

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen