Neue Kartoffeln mit Blumenkohl

    (1)
    18 Min.

    Am liebsten mache ich dieses Gericht mit neuen Kartoffeln, aber mit alten geht es auch, man muss sie dann nur schälen.


    Hessen, Deutschland
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 400 ml heißes Wasser
    • 1 EL gekörnte Gemüsebrühe
    • 1 EL Butter
    • 3 große Kartoffeln (ca. 600 g)
    • 1 mittlerer Blumenkohl
    • 1 Becher Sahne
    • 3 EL fertige Helle Soße
    • 1/2 Bund Schnittlauch

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 3Minuten  ›  Fertig in:18Minuten 

    1. Wasser mit gekörnter Brühe und Butter im Schnellkochtopf erhitzen. Kartoffeln sauber bürsten und in 2 cm große Würfel schneiden. Ins Wasser geben. Blumenkohl in große Röschen teilen, waschen und auf die Kartoffeln geben. 3 Minuten im Schnellkochtopf kochen.
    2. Kartoffeln und Blumenkohl mit einem Sieblöffel gut abgetropft in eine Servierschüssel legen. Im Backofen bei 100 Grad warm halten. Sahne zum Kochsud gießen und Helle Soße einrühren, aufkochen und auf der abgeschalteten Platte ausquellen lassen. Soße abschmecken und über das Gemüse gießen.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    westcoastgirl
    Besprochen von:
    0

    Das gabs heute Mittag und hat uns allen ausgezeichnet geschmeckt. Ich hab Petersilie anstatt Schnittlauch verwendet.  -  28 Mrz 2014

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen