Tempura Thunfisch

    Frittierter Thunfisch mit einer knusprigen, japanischen Tempurapanade. Dazu passen ein frischer Salat und Kartoffeln.

    Nancy

    Hessen, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • Öl zum Frittieren
    • 1 Ei
    • 240 ml kaltes Mineralwasser
    • 200 g Mehl, gesiebt
    • Salz
    • Pfeffer
    • 1 kg frisches Thunfischfilet, in 5 cm große Würfel geschnitten
    • 1 Zitrone, geviertelt
    • Remoulade

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 7Minuten  ›  Fertig in:12Minuten 

    1. Öl in einem tiefen Topf auf mittlerer Stufe erhitzen oder Fritteuse vorheizen.
    2. Ei in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen und kaltes Wasser damit vermischen. Gesiebtes Mehl mit einem Schneebesen unterrühren und alles zu einem glatten, dünnen Teig verrühren. Salzen und pfeffern.
    3. Thunfischwürfel in die Panade tunken und gleich ins heiße Fett geben. Je nach Dicke des Filets ungefähr 7 Minuten knusprig braun frittieren.
    4. Auf Küchenkrepp entfetten und heiß mit Zitronenspalten und Remoulade servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen