Einfache Brombeermarmelade

    (5)

    Wenn ich nicht mehr so schöne Brombeeren habe mit großem Pürzel mach ich mir die Mühe und passier sie durch ein grobes Sieb, dann schmeckt die Marmelade besonders lecker. Ich mach Marmelade immer 2:1, das ist süß genug.

    Marianne

    Bayern, Deutschland
    Von 340 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 4 Gläser

    • ca. 1,1 kg Brombeeren
    • 500 g Gelierzucker (2:1)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Brombeeren in einen Topf geben und bei niedriger Hitze erhitzen, bis sie etwas Wasser ziehen. Dann durch ein grobes Sieb streichen, damit Pürzel und Kerne zurückbleiben. Wiegen und im Verhältnis 2:1 Gelierzucker abmessen.
    2. Brombeermasse mit Gelierzucker in einen Topf geben, vermischen und zum Kochen bringen. 4 Minuten sprudelnd kochen lassen und dabei umrühren. Gelierprobe machen.
    3. Brombeermarmelade in sterile Schraubgläser bis unter den Rand füllen und fest zuschrauben.

    Tipps und Tricks zum Einkochen:

    Grundlagen des Einkochens im Wasserbad sowie wertvolle Einmachtipps mit Bildern finden Sie in der Allrecipes Kochschule im Artikel Einkochen. Dort gibt es auch eine Anleitung zum Gläser sterilisieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (5)

    Besprechungen auf Deutsch: (5)

    Claudia_Meilinger
    Besprochen von:
    26

    Super Marmelade, gerade das letzte Glas aufgemacht, so einfach und lecker.  -  10 Nov 2012

    kolibri
    Besprochen von:
    12

    Marmelade wurde prima  -  25 Jul 2015

    Besprochen von:
    5

    Alle Brombeeren geerntet und verarbeitet! Der Winter ist gerettet  -  08 Sep 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen