Quiche mit Räucherlachs und Zwiebeln

    Quiche mit Räucherlachs und Zwiebeln

    (1)
    2mal gespeichert
    1Stunde45Minuten


    Von 11 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Die Zeit, die der Mürbeteig für die Quiche in den Kühlschrank musste, habe ich dafür genutzt, die Zwiebeln langsam zu karamellisieren. Die Quiche wurde dadurch ganz besonders köstlich.

    Karin50 Hessen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • Mürbeteig
    • 125 g Mehl
    • 1/4 TL Salz
    • 6 EL kalte Butter, gewürfelt
    • 1 EL Sahne, mehr nach Bedarf
    • Füllung
    • 1 EL Öl
    • 3 Zwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten
    • 2 Eier
    • 300 ml Sahne
    • 3 Knoblauchzehen, gehackt
    • 1/2 TL Salz
    • Pfeffer
    • 3 EL Mehl
    • 120 g Räucherlachs in Scheiben
    • 100 g geriebener Cheddarkäse
    • 100 g geriebener Parmesan

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Ruhezeit: 30Minuten Ruhen lassen  ›  Fertig in:1Stunde45Minuten 

    1. Mehl in eine Schüssel sieben und mit Salz vermischen. Kalte Butter dazugeben und mit den Fingern vermischen, bis die Mischung wie Semmelbrösel aussieht. Sahne hinzufügen und zu einem Mürbeteig verkneten. Nach Bedarf etwas mehr Sahne dazugeben. Zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt, 20 Minuten kühl stellen.
    2. In der Zwischenzeit Öl in einer Pfanne auf niedriger Flamme erhitzen und Zwiebelringe langsam darin anschwitzen. Gelegentlich rühren und ca. 20 Minuten braten, bis die Zwiebeln sehr weich und goldbraun sind. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.
    3. Backofen auf 180 C vorheizen.
    4. Eine Arbeitsfläche und ein Nudelholz mit Mehl bestäuben und Mürbeteig kreisförmig ausrollen. Eine runde 23 cm große Backform damit auslegen. Mit einer Gabel mehrere Einstiche in den Boden machen und den Mürbeteig 10 Minuten im vorgeheizten Backofen vorbacken.
    5. Eier und Sahne in einer Schüssel verquirlen und Knoblauch, Salz, Pfeffer und Mehl unterrühren. Räucherlachs in kleine Stücke schneiden und mit der Eiermischung vermengen. Zuletzt geriebenen Käse und gebratene Zwiebeln untermischen und die Mischung auf den vorgebackenen Mürbeteig gießen.
    6. Im vorgeheizten Backofen 50-55 Minuten backen, bis die Füllung gestockt ist. Vor dem Anschneiden mindestens 10 Minuten ruhen lassen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Mürbeteig zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule gibt es Tipps und Tricks rund um die Zubereitung von Mürbeteig.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Krenzlich
    Besprochen von:
    0

    Hat wunderbar geschmeckt. Wir haben einen bunten Salat dazu gegessen.  -  11 Sep 2012

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen