Thailändische Hühnersuppe (Tom Ka Gai)

    (280)

    Die authentische Version dieses Gerichts enthält Galangal, Zitronengras und Blätter der Kaffir-Limette. Dieses Rezept kommt ohne die schwer erhältlichen Zutaten aus und schmeckt sehr ähnlich.


    Von 264 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 350 g Hähnchenbrustfilets ohne Haut und Knochen
    • 3 EL Pflanzenöl
    • 2 (400 ml)-Dosen Kokosmilch
    • 450 ml Wasser
    • 2 EL frisch geriebener Ingwer
    • 4 EL Fischsauce
    • 4 EL Limettensaft
    • 1/4 EL Cayennepfeffer
    • 1/2 TL Kurkuma
    • 1/2 Bund Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten
    • 3-4 EL frisch gehackter Koriander

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Hähnchenbrust in dünne Streifen schneiden und im heißen Öl 2-3 Minuten sautieren, bis das Fleisch weiß wird.
    2. Kokosmilch und Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Hitze herunterschalten. Hähnchen, Ingwer, Fischsauce, Limettensaft, Cayenne, und Kurkuma zugeben und 10-15 Minuten köcheln lassen, bis das Fleisch ganz durch ist.
    3. Mit Frühlingszwiebeln und Koriander garnieren und sehr heiß servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (280)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen