Pistazieneis

    Pistazieneis

    Rezeptbild: Pistazieneis
    1

    Pistazieneis

    (0)
    1Stunde40Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein tolles Rezept für selbstgemachtes Pistazieneis mit Sahne und Joghurt, für das man keine Eismaschine braucht.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 2 Tassen Pistazien, geschält
    • 4 Eigelb
    • 200 g Zucker
    • 375 ml Sahne
    • 120 ml Naturjoghurt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Einfrieren  ›  Fertig in:1Stunde40Minuten 

    1. Pistazien in eine Küchenmaschine geben und zerkleinern.
    2. Eigelb und Zucker in einer Schüssel locker und leicht aufschlagen.
    3. Milch, Sahne und Pistazien in einen Topf geben und zum Köcheln bringen. Vom Herd nehmen und Eigelb und Zucker unter Rühren dazugeben. Weitere 8 Minuten im Wasserbad rühren, bis die Mischung andickt. Abdecken und abkühlen lassen.
    4. Wenn die Mischung abgekühlt ist, Joghurt unterrühren und in einen Plastikbehälter geben. Verschließen und ins Gefrierfach stellen.
    5. Sobald die Mischung anfängt zu gefrieren, in die Küchenmaschine geben und kräftig rühren. Wieder in den Plastikbehälter füllen und zurück ins Gefrierfach stellen. Nach 30 Minuten wiederholen und dann solange einfrieren, bis das Eis fest ist.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen