Marinierte Melanzani (Auberginen)

    Ich liebe Melanzani (Auberginen) und wenn sie mit etwas Balsamessig mariniert werden, schmecken sie besonders gut.

    westcoastgirl

    Washington, Vereinigte Staaten von Amerika
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 2 Gläser

    • 400 g Melanzani (Auberginen)
    • 1 Prise Salz
    • 200 ml Olivenöl
    • 20 ml Balsamico

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Ziehen lassen  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Melanzani in 1 cm dicke Scheiben schneiden, gut einsalzen und eine halbe Stunde stehen lassen. Abtropfen und mit einem sauberen Küchentuch trockentupfen.
    2. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und die Melanzani darin auf beiden Seiten goldbraun braten. Noch lauwarm mit Balsamico beträufeln.
    3. Sofort servieren oder in Gläser füllen und mit Olivenöl bedecken.

    Vorbereiten:

    Diese Melanzani lassen sich im Kühlschrank bis zu 1 Woche aufbewahren.

    Auberginen zubereiten

    So werden Auberginen zubereitet, damit sie nicht bitter schmecken.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen